Hochzeitsstrauß aus helllila Orchideen

Lila und Weiß sind populäre Farben auf Hochzeiten im Frühling und Sommer. Dabei werden die Brautsträuße meist aus örtlichen Saisonblumen gestaltet: Rosen, Tulpen, Lilien & Co. Der Blumenstrauß kann aber auch ganz exotisch sein – mit lila Phalaenopsis Orchideen.

Das zarte Blumenduett aus lila Orchideen und weißen Rosen

Hochzeitsstrauß Frühling aus lila Phalaenopsis Orchideen und weißen Rosen
Hochzeitsstrauß Frühling aus lila Phalaenopsis Orchideen und weißen Rosen

Ein Hochzeitsstrauß aus weißen Rosen ist die unsterbliche Klassik, die Zartheit und Reinheit der Braut unterstreicht. Wenn die Komposition dabei mit helllila Orchideen ergänzt wird, ergibt sich ein richtiges floristisches Meisterwerk. Die großen Orchideen wirken wie Schmetterlinge, die über den Rosen flattern! In einer Manschette aus grünen Blättern wird dieser Brautstrauß zum zarten, strahlenden und exotischen Hochzeits-Accessoire.

Faszinierender Hochzeitsstrauß in Form einer Riesenblüte aus Orchideen

Man ist gewohnt, eine Braut vielen Blumen in der Hand zu sehen. Was ist, wenn es aber eine einzige, aber riesige Blüte ist, die wie eine Seerose oder exotische tropische Blume aussieht? Das fasziniert!

Riesige Fantasieblume aus Orchideen als Hochzeitsstrauß

Hochzeitsstrauß große weiße Blüte aus Orchideen mit roten Akzenten

Dieser Hochzeitsstrauß ist eine wirklich außergewöhnliche Komposition — die vielen Blumen sehen wie eine einzelne, fantastisch große Blume aus. Für die „Blumenmitte“ wurden viele weinrot gepunktete Tiger-Orchideen genommen. Rundherum wurden weiße Blumenblätter angeordnet. Für diesen Zweck kann man Magnolien, Lilien, Amaryllis und andere große Blumen verwenden. An den Enden der Blüten wurden rote und weiße Perlen angebracht — ein glanzvoller, zarter Brautstrauß für eine Märchenhochzeit im Frühjahr!

Exquisiter grüner Hochzeitsstrauß mit Orchideen

Grün ist eine der außergewöhnlichsten Farben von Blumen. Deshalb kann man mit einem grünen Brautstrauß auf der Hochzeit besonders strahlen und den exquisiten Geschmack zeigen.

Extravaganter Hochzeitsstrauß: Hortensien & Orchideen im Bindegrün-Meer

Hochzeitsstrauß hellgrün moorgrün grün Bindegrün Orchideen

In diesem hellgrünen Hochzeitsstrauß scheinen alle grünen Gräser, Blätter und sonstige Gewächse gesammelt zu sein. Wenn man aber genauer hinschaut, wurde dieser Brautstrauß zum großen Teil aus Blumen zusammengestellt: aus grünen Hortensien und riesigen grün-weißen Blüten der Cymbidium-Orchideen. Natürlich wurde die Blumenkomposition auch mit vielen Sorten von Bindegrün versehen, wie etwa dem Aspargus. Solcher Brautstrauß ist angemessen in beliebiger Jahreszeit, am besten wirkt er aber im Sommer. Jede Braut kann diese Blumenkomposition in die Hand nehmen – dieses Accessoire steht jeder Frau!

Herz-Hochzeitsstrauß mit lila Orchideen

Ein Brautstrauß ist ein traditionelles Attribut jeder Hochzeit. Er kann aber auch ein stilvolles Accessoire der Braut sein, insbesondere wenn er kunstvoll von Floristen gestaltet ist – wie dieses Blumenherz mit Orchideen.

Ein stilvolles Blumenherz in Weiß und Lila

Hochzeitsstrauß herzförmig weiß lila mit Ranunculus und Orchideen

Dieser Hochzeitsstrauß beeindruckt mit vielen Nuancen. Zum einen ist dies die originelle Form – die Blumen sind in Form von einem Herz zusammengebunden. Sehr schön sehen dabei die traditionellen Rosen, die zarten Ranunculus- oder Eustoma-Blumen in der Farbe Weiß aus.

Der weitere Hingucker von diesem Brautstrauß sind große Phalaenopsis Orchideen, die eine außergewöhnliche Färbung haben: tief lila mit weißen Punkten. Ob im Winter, Sommer oder Frühling – dieser Hochzeitsstrauß wird ein richtiges Schmuckstück für jede Braut sein.

Pink-weißer Hochzeitsstrauß aus edelsten Blumen

Beeindrucken Sie alle Gäste mit einem saftigen, schicken Brautstrauß aus exklusiven Blumen: den pinken Rosen und exotischen weißen Orchideen.

Edler Blumenstrauß in Pink und Weiß für die junge Braut

Hochzeitsstrauß pink weiß Rosen und Orchideen verschiedener Sorten

Rosen, die Blumen der Liebe, sind die perfekte Wahl für die Hochzeit. Damit der Hochzeitsstrauß aber nicht wie alle anderen aussieht, sollte man außergewöhnliche Rosensorten oder -farben wählen, zum Beispiel Pink. Diese Schattierung ist positiv, bunt, verspielt und auch sehr romantisch – ganz wie eine junge Braut. Der Brautstrauß ist aber etwas aufzufrischen. Dies geht am besten mit den exklusiven weißen Orchideen. Dies müssen nicht unbedingt die traditionellen Phalaenopsis sein, sondern die etwas zarteren Oncidium- oder Dendrobium-Orchideen. Ein perfekter edler Brautstrauß für Frühling, Sommer und Winter!

Stilvoller Hochzeitsstrauß mit zarten Rosen und Orchideen

Dieser Hochzeitsstrauß ist das wahre floristische Meisterwerk, das pure Eleganz und Stil ausstrahlt. Die sanften Farben und strengen Formen machen ihn zum Schmuckstück für jede Braut und wirken fantastisch wie im Winter, so auch im Sommer.

Hochzeitsstrauß aus zarten Rosen und Orchideen

Hochzeitsstrauß hellrosa weiß mit Rosen, Phalaenopsis Orchideen und Bindegrün

Für diesen Brautstrauß wurden die zartesten kleinen Rosenblüten in der Farbe Hellrosa verwendet. Das große, lange Bündel von Blumen wird mit einer Manschette aus Chinagras zusammengehalten. Dabei ergibt sich bereits hier eine bewundernswerte Harmonie der Pastelltöne von Rosa und Dunkelgrün. Hier endet aber noch nicht das Designer-Können der Floristen: Der Hochzeitsstrauß wird mit drei großen weißen Phalaenopsis Orchideen geschmückt. Noch ein kleiner Eukalyptus-Zweig dazu – schon hält man einen zarten und zugleich extravaganten Brautstrauß!

Hochzeitsstrauß aus weißen Orchideen

Ein Hochzeitsstrauß ist kein einfacher Blumenstrauß – er muss wirklich schick sein, die Individualität der Braut betonen und über besten Geschmack aussagen. All dies tut ein Brautstrauß aus den schicken Orchideen.

Antmutiger Hochzeitsstrauß mit weißen Orchideen

Hochzeitsstrauß braun und weiß mit Orchideen

Weiße Orchideen sind die perfekte Blumenwahl für den Hochzeitsstrauß. Diese Blumen sind unglaublich schön und elegant und werden nur auf den prachtvollsten Hochzeiten verwendet. Die Farbe Weiß passt bestens zum Brautkleid und symbolisiert die Reinheit.

Die weißen Orchideen sind Hochzeitsblumen für jede Jahreszeit. Mit der Manschette aus braunen Satinbändern wird der Blumenstrauß aber perfekt für eine klassische, vornehme Hochzeit im Herbst oder Winter, wo er zum Schmuckstück der Braut wird.

 

Hochzeitsstrauß aus Orchideen in Weiß und Altrosa

Orchideen sind elegante, stilvolle und wirklich edle Hochzeitsblumen. Dank deren Farbenvielfalt kann man dabei wie ganz bunte und verspielte Blumensträuße, so auch wirklich zarte und vornehme Kompositionen schaffen – wie etwa dieser Hochzeitsstrauß in Weiß und Altrosa.

Rosa-weißer Hochzeitsstrauß aus Orchideen

Hochzeitsstrauß altrosa rosa violett weiß Orchideen

Das traditionelle, reine und helle Weiß ergibt eine perfekte Kombination mit dem romantischen Rosa. Für eine ruhigere Farbpalette kann dabei eine violette Schattierung bzw. das Altrosa gewählt werden. Um den Effekt der besonderen Lässigkeit und Leichtigkeit des Brautstraußes zu erzielen, sollte man statt den eleganten Phalaenopsis-Orchideen die exotischen Sorten Dendrobium oder Oncidium verwenden – so kann die Braut eine richtige zarte Orchideen-Wolke in der Hand halten.