Zartester Hochzeitsstrauß in Hellrosa

Wie kann man jede Braut beschreiben? Jung, schön, zart, liebevoll… All diese Eigenschaften betont am besten dieser hellrosa Hochzeitsstrauß, der pure Zartheit ausstrahlt.

Pure Zartheit: Hochzeitssträuße in Hellrosa

Hochzeitsstrauß hellrosa rosa weiß mit Inka-Lilien, Rosen, Amaryllis

Helles Rosa und dessen pfirsichfarbene Töne sind unglaublich zarte, romantische Farben. Aus Rosen in diesen Schattierungen gelingen die besten Brautsträuße. Die Rosen können mit weißen, gepunkteten Inka-Lilien oder weißen Amaryllis-Blumen komponiert werden, so sieht der Hochzeitsstrauß prächtiger und stilvoller aus. Die Manschette oder die Blumenstängel sind zusätzlich mit weißen Satinbändern und Perlen zu verzieren – für besseren Halt und mehr Glanz. Diese klassischen Brautsträuße sind ideale Accessoires für jede Jahreszeit, aber besonders harmonisch wird damit der Look der Braut im Frühling.